Trauerbegleitung


"Ihr möchtet das Geheimnis des Todes kennenlernen ?
Aber wie werdet Ihr es finden, wenn Ihr nicht im Herzen des Lebens sucht ? "
- Khalil Gibran -


TRAUER, TOD und LEBEN

In diesem Seminar geht es darum, die Erfahrungen von Trauer und Tod stärkend in unser Leben zu integrieren. Da es in unserer Kultur keine gewachsene Auseinandersetzung mit dem Thema gibt, wird der Tod derart tabuisiert, als ob wir nichts mit ihm zu tun hätten.

Die Verdrängung des (eigenen) Todes kostet sehr viel Kraft und hindert uns zu leben. Deshalb laden wir dazu ein, sich der Integration von Trauer und Tod in das eigene Leben auf einfühlsame authentische Weise zu widmen.

Neben Wissensvermittlung stehen Lernen durch Selbsterfahrung und Erleben im Vordergrund. Weiterhin gehören geführte Meditationen, themenzentrierte Dialoge, Gruppenaustausch und Videosequenzen zu den Methoden.

Leitung: Anna Goecke, Diplom-Psychologin in eigener Praxis. Ausbildung in Spiritueller Sterbebegleitung 2006. Seit 2009 regelmäßige Sterbebegleitungen und Trauerbegleitungen.

Assistenz: Ilse Diesel, pensionierte Lehrerin, langjährige Trauerbegleiterin und vielfältige Gruppenleitererfahrung.

Beginn am Freitag 19.01.2018 um 19.00 Uhr Abendessen
Ende am Sonntag 21.01.2018 um 15.00 Uhr

Seminarpreis: 180,-€ zuzüglich 118,-€ Vollpension im DZ

Ort: Seminarhaus "Wilde Rose" in 49324 Melle (c.a.50 Min. Fahrzeit)
Fahrgemeinschaften von Roxel / Münster können gebildet werden

Alle Interessenten sind sehr herzlich eingeladen !

Anmeldung:
Telefonisch unter 02507-6199926 oder 0173-5136760.
Auch per E-Mail ist eine Anmeldung möglich: anna.goecke@yahoo.de